Panoramabild vom Flughafen München und Bild eines Mitarbeitenden

Spezialist (w/m/d) Immobilienentwicklung Airport City

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Spezialist (w/m/d) Immobilienentwicklung Airport City

Die Abteilung innerhalb des Geschäftsbereichs Real Estate am Flughafen München verantwortet die Eigentümerfunktion für die Immobilien Airport City sowie die Immobilienentwicklung auf diesen Flächen. Die Einheit ist für die Entwicklung von Projekten – von der Bedarfsplanung über die Wirtschaftlichkeitsrechnung, Planung und Realisierungsbegleitung bis hin zur Übergabe an den Betrieb bzw. die Nutzer:innen verantwortlich. Zudem verantwortet die Organisationseinheit die Steuerung aller Prozesse des Facility Managements für alle Immobilien des Geschäftsfeldes. 

Sie suchen ein interessantes, äußerst vielseitiges Aufgabenfeld mit vielen Entwicklungsperspektiven? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Aufgaben, die begeistern

  • Leitung von Entwicklungsprojekten inklusive Beratung im Hinblick auf die Weiterentwicklung bestehender Objekte und Flächen mittels der Erarbeitung von Flächen und Gebäudekonzepten unter Berücksichtigung immobilienstrategischer Belange
  • Erstellen von Entscheidungsvorlagen, insbesondere Wirtschaftlichkeitsberechnungen sowie Vorbereitung der Entscheidungsfindung auf Bereichs- und Konzernebene
  • Planung von Gesamtbudgets für Projekte (Investitionen und Aufwandsprojekte) im Rahmen der Wirtschaftsplanung
  • Mitwirkung an der Immobilienstrategie mittels Marktbeobachtung
  • Eigentümervertretung durch Koordination des Anforderungsmanagements aller Stakeholder inklusive Konsolidierung der Nutzeranforderungen sowie Beratung und Unterstützung der Auftraggeber:innen bei der Definition und Konkretisierung der Anforderungen

Qualifikationen, die zählen

  • Sie können ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches (Hochschul-)Studium (Diplom/Master) der Fachrichtung Betriebswirtschaft, Immobilienwirtschaft, Architektur, Ingenieurwesen oder äquivalent vorweisen.
  • Ihren theoretischen Background ergänzen Sie um mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in dem Bereich Immobilienmanagement und verfügen darüber hinaus über einschlägige Projekterfahrung.
  • Sie bringen konzeptionelle Kenntnisse von Erbpacht- und Pachtverträgen mit und kennen auch die Besonderheiten des Hotelmarktes (Umsatz pro verfügbarem Zimmer, Revenue per available Room (RevPAR), Furniture, Fixtures and Equipment (FFE), Pachtmodalitäten,etc.).
  • Für Ihr stark konzeptionelles und strategisches Denken wie auch Ihre Leistungsbereitschaft und Umsetzungsstärke werden Sie abteilungsübergreifend geschätzt.
  • Im Umgang mit internen und externen Akteur:innen treten Sie dabei konstant professionell und dienstleistungsorientiert auf – in den von Ihnen begleiteten Projekten wissen Sie darüber hinaus gute Teamarbeit zu schätzen und bringen sich entsprechend proaktiv in die Teamarbeit ein.
  • Auch in stressigen Arbeitsphasen behalten Sie stets einen kühlen Kopf und nähern sich auch ungewohnten Problem- und Fragestellungen, mit dem Ziel, passgenaue Lösungen zu erarbeiten.
  • Mit den gängigen MS Office Produkten gehen Sie versiert um und bringen Kenntnisse in VISMAN, OMS, MS Project sowie der SAP-Umgebung mit.
  • Sie überzeugen durch verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • Und zuletzt sind Sie mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung einverstanden. 

Benefits, die überzeugen

  • Einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen-Campus
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Sport- und Freizeitangebote des mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsmanagements am Campus
  • Möglichkeit des Fahrradleasings über Jobrad
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten in der Airport Academy

Interesse geweckt?

Dann nicht zögern und gleich online bewerben. Wir freuen uns!

Ansprechpartner:innen


 

Vroni Korn

Recruiting
Flughafen München GmbH

Telefon: +49 89 975 621 32