Panoramabild vom Flughafen München und Bild eines Mitarbeitenden

Referent (w/m/d) Controlling

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Referent (w/m/d) Controlling

Die AeroGround bietet alle land- und luftseitigen Services rund um die Flugzeug-, Gepäck- und Passagierabfertigung am Flughafen München (MUC) an. Der Bereich Kaufmännische Steuerung (AEK) steuert und hält alle betriebswirtschaftlichen Ziele beziehungsweise Prozesse in der AeroGround nach, mit dem Ziel das Unternehmen langfristig erfolgreich auf dem Markt für Bodenverkehrsdienstleistungen zu positionieren.

Aufgaben, die begeistern

  • Mitarbeit an Planungsprozessen sowie Ist-Abschlüssen
  • Konzeptionelle Erarbeitung und Durchführung regelmäßiger kaufmännischer Reportings, Erstellung von Ad-hoc Analysen inkl. Maßnahmenableitungen
  • Durchführung von kaufmännischen Bewertungen, wie Make-or-Buy-Entscheidungen, sowie von produkt- und kundenbezogenen Deckungsbeitragsrechnungen
  • Leitung und Mitarbeit an abteilungsinternen und bereichsübergreifenden Projekten
  • Aufbau und Durchführung eines Risikoreportings sowie Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen

Qualifikationen, die zählen

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium des Luftverkehrsmanagements oder eines vergleichbaren wirtschaftswissenschaftlichen Studienganges (idealerweise mit Schwerpunkt Controlling, Finanz- und Rechnungswesen oder ähnlichem).
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Controlling.
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office, insbesondere MS-Excel, und SAP-CO/FI sowie sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Strukturierte Arbeitsweise, konzeptionelles und analytisches Denken sowie die Fähigkeit zur Darstellung komplexer Sachverhalte.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung.
  • Sicheres Auftreten, ein diplomatisches Geschick und eine hohe Kritik- und Konfliktfähigkeit.
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit.
  • Führerschein der Klasse B und Einverständnis mit einer gesetzlich vorgeschriebenen Zuverlässigkeitsüberprüfung (nach § 7 LuftSiG)

Benefits, die überzeugen

  • Faszinierendes, einzigartiges Arbeitsumfeld an einem internationalen Flughafen
  • Tarifliche und übertarifliche Leistungen, wie Jahressonderzahlung, Fahrtkostenzuschuss und betriebliche Altersvorsorge
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, wie z.B. Verpflegungszuschuss in Kantinen und Betriebsrestaurants
  • Vielfältige Sport- und Gesundheitsangebote am Campus sowie eigenes Fitnessstudio 
  • AirportReiseService zur Buchung von Urlaubsreisen und Flügen

Interesse geweckt?

Dann starten Sie mit uns durch und bewerben Sie sich gleich online mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Ansprechpartner:innen


 

Dominique Schäfer

Personalmanagement
AeroGround München

Telefon: +49 89 975 21 664